Mittwoch, 13 Dezember 2017


 
 

Neues aus der Verbrauerzentrale: PDF Drucken E-Mail
Wann sind Wärmepumpen die richtige Wahl?


Mit Strom und Umweltwärme Gebäude zu beheizen sowie warmes Wasser zu bereiten wird immer beliebter. Wärmepumpen liegen im Trend: Im Neubaubereich hat die Wärmepumpe bereits einen Marktanteil von über 20%. Viele Verbraucher lockt das Versprechen einer gleichzeitig ökologischen und wirtschaftlichen Wärmebereitung. Damit dieses Versprechen eingelöst werden kann, muss die Wärmepumpe jedoch gut auf das Gebäude abgestimmt sein. „Wärmepumpenanlagen reagieren wesentlich empfindlicher auf Planungs- und Installationsfehler sowie auf unerwartetes Nutzerverhalten als konventionelle Heizungen“ sagt Ramona Ballod von der Verbraucherzentrale Thüringen.

Worauf Verbraucher beim Kauf und bei der Installation einer Wärmepumpe achten sollten, erfahren sie in der neu aufgelegten „Checkliste Wärmepumpen 2010“. Diese Broschüre ist kostenlos erhältlich bei der Verbraucherzentrale oder im Internet unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de.

Kompetente Beratung von der Idee über die Beurteilung von Angeboten bis zur Ausführung bieten die Fachingenieure der Verbraucherzentrale unter der Telefonnummer 09001-3637443 (0,14 €/ Min. aus dem deutschen Festnetz, abweichende Preise für Mobilfunkteilnehmer). Dort können Verbraucher auch einen persönlichen Beratungstermin in der nächstgelegenen Beratungsstelle vereinbaren.

 
< zurück   weiter >

gumprecht2.jpg

CDUNet Ticker


 
 

©  Andreas Pohling 2005